Ein wichtiges Signal für den Sport in Schleswig-Holstein

Zur Fortsetzung der Corona-Unterstützung für Sportvereine in Schleswig-Holstein ab dem 04.Januar 2021 sagt der sportpolitische Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Joschka Knuth:

Die Fortführung des Förderprogrammes für Sportvereine und -verbände sowie überregional bedeutsame Sportschulen ist ein wichtiges Signal für den Sport in Schleswig-Holstein. Ich begrüße das Unterstützungsangebot des Ministeriums für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung. Es werden in dem heute veröffentlichten Förderprogramm weitere 2,5 Millionen Euro Soforthilfe bereitgestellt. Diese können vom 4. Januar bis zum 26. Februar 2021 beim Ministerium beantragt werden.

Unsere gemeinnützigen Sportvereine sind für das Land immens wichtig. Ihr Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt ist groß. Das gilt gleichermaßen für den städtischen sowie den ländlichen Raum. Nicht zuletzt werden auch die positiven gesundheitlichen Auswirkungen von Sport darüber gestärkt. Mit der Fortsetzung des Förderprogramms hat die Landesregierung den richtigen Weg zur Unterstützung der Sportvereine im Land gewählt. Meine Bitte an die Sportvereine ist, diese Unterstützung anzunehmen.