Technologietransfer trifft Gründung an der Fachhochschule Kiel

Am Dienstag, den 07 Dezember 2021 war ich gemeinsam mit meinem Kollegen Lasse Petersdotter im neu errichteten Gründungszentrum der Fachhochschule Kiel. Wir hatten einen spannenden Austausch mit Herrn Prof. Dr. Christensen, dem Präsident der Fachhochschule Kiel, Herrn Prof. Dr. Hochscherf, Vizepräsident der Fachhochschule Kiel und Herrn Dr. Küchmeister, Beauftragter für Technologietransfers der Hochschule.

Bei unserem Besuch ging es um die Transferleistung von Gründer*innen und den Transfer des in der Fachhochschule erarbeiteten Know-Hows in etablierte Unternehmen. Darüber hinaus wurde uns das Gründungszentrum der FH Kiel vorgestellt. Im neuen Gründungszentrum auf dem Seefischmarkt bekommen Studierende Unterstützung bei Unternehmensgründung und Informationen zu Förderprogrammen. Zudem beinhaltet der Technologietransferhub auch Einzelbüros, einen Coworking Space und einen Laborbereich, der für Gründer*innen der FH Kiel verwendet werden kann.



Im Coworking Space des Gründungszentrums konnten wir einen Einblick davon bekommen, wie die aktive Entwicklung der dort ansässigen Start-Ups vorangeht und Informationen über tolle Projekte und deren Arbeit erhalten. Ein tolles Vorhaben der Fachhochschule Kiel, das vom Land Schleswig-Holstein mit 473.000 Euro über einen Zeitraum von drei Jahren gefördert wird.