Verbraucherschutz

Kern grüner Verbraucherschutzpolitik ist die Stärkung der Rechte der Verbraucherinnen und Verbraucher. Mündige Bürgerinnen und Bürger müssen wissen und entscheiden können, was sie konsumieren, was mit ihren Daten passiert und welche Vertragsverhältnisse sie eingehen. 

Der Verbraucherschutz steht deshalb auch im Zentrum einer nachhaltigen Wirtschafts-, Digital- und Rechtspolitik. Die Verbraucherinnen und Verbraucher erwarten Transparenz, Aufklärung und Kennzeichnung von Produkten. Die Lebensmittelampel oder produktbezogene „CO2- Fußabdrücke” sind nur zwei von vielen Beispielen für hilfreiche Maßnahmen zur Stärkung der Verbraucherinnen und Verbraucher.

Hier findet ihr Neuigkeiten zum Thema Verbraucherschutz

  • Meine Sommertour:
    Regional, Saisonal und ökologisch! In den ersten Sommerwochen besuchte ich Gastronom*innen und Veredelungs- und Produktionsbetriebe in Schleswig-Holstein. Die Betriebe, die saisonal, regional und ökologisch wirtschaften sind in Schleswig Holstein gut…
  • Wir tragen die Verantwortung, für unseren Konsum Regeln aufzustellen
    Zur Ankündigung des Entwicklungshilfeministers Müller, dass sich Deutschland im Zuge seiner EU-Ratspräsidentschaft für ein europäisches Lieferkettengesetz stark machen will, sagt der Sprecher für Eine Welt Politik der Landtagsfraktion von Bündnis…
  • Keine Kaufprämie für Verbrennungsmotoren
    Eine Kaufprämie für Verbrennungsmotoren wäre nicht zu rechtfertigen gewesen! Zum gestern vorgestellten Konjunkturprogramm der Bundesregierung sagt der wirtschaftspolitische Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Joschka Knuth: „Es ist wichtig,…
  • Mit der Verbraucherzentrale im Gespräch
    Mit der Verbraucherzentrale habe ich über Tierwohl und Lebensmittelsicherheit gesprochen. Dazu schreibt die Verbraucherzentrale in ihrer Pressemitteilung: „Im Gespräch mit Joschka Knuth, dem Landtagsabgeordneten und verbraucherschutzpolitischen Sprecher der Grünen in…
  • Corona-App: Richtung stimmt
    Das Hin und Her geht weiter, aber jetzt geht’s anscheinend in die richtige Richtung Zur Ankündigung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), bei der sog. Corona-App jetzt doch auf eine dezentrale…