Wirtschaft

Schleswig-Holsteins Wirtschaft ist geprägt von kleinen und mittelständischen Unternehmen, von denen viele in ihren Sektoren Weltmarktführer sind. Die kleine- und mittelständische Struktur der schleswig-holsteinischen Wirtschaft macht das Land weniger anfällig gegenüber Schwankungen am Weltmarkt und in der Finanzwelt. Gleichzeitig stellt die kleinteilige Struktur für die Innovations- und Anpassungsfähigkeit sowie für den Umgang mit großen Transformationsprozessen eine besondere Herausforderung dar.

Weltweit erfordern der Klimawandel und die Digitalisierung die Transformation ganzer Sektoren und Industrien. Diese Veränderungsprozesse betreffen dabei nicht nur Unternehmen, sondern auch Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Aus diesem Grund ist bei uns Grünen die Zuständigkeit für Wirtschaft und Industrie gebündelt und zusammengeführt mit der Zuständigkeit für arbeitspolitische Themen.

Für mich ist klar: Es reicht nicht, immer nur von der Vereinbarkeit von Umwelt und Wirtschaft, von Klimaschutz und wirtschaftlicher Entwicklung zu sprechen. Wir sind in der Verantwortung gemeinsam mit allen Stakeholdern auch die besten Lösungen zu suchen und zu erproben. Daran arbeite ich als Landtagsabgeordneter in Schleswig-Holstein. 

Hier findet ihr Neuigkeiten zum Thema Wirtschaft

  • Fachgespräch zu grenzüberschreitender Innovation
    Im Juni 2021 hatten die Grünen Abgeordneten Joschka Knuth (Landtag) und Rasmus Andresen (Europäisches Parlament) zu einem digitalen grenzüberschreitenden Fachgespräch „Cross Border Innovation“ eingeladen. Im Zentrum der Diskussion stand die…
  • Den guten Weg beim Breitbandausbau zielgerichtet weitergehen
    Hier findet ihr meine Rede zum Thema „Lücken schließen – Bericht zum aktuellen Stand des Breitband- und Mobilfunkausbaus “ : „Digitale Teilhabe ist für gesellschaftliche Teilhabe unerlässlich, deshalb ist der…
  • Endlich: Lieferkettengesetz des Bundes
    Hier mein Beitrag zum Lieferkettengesetz des Bundes: Die Verabschiedung des Lieferkettengesetzes ist ein wichtiger Schritt. Insbesondere die vielen Akteurinnen und Akteure aus der Zivilgesellschaft und die vielen Unternehmen, die sich…
  • Fehmarnbeltquerung nicht schönreden
    Die grundsätzliche Haltung der Grünen zur Fehmarnbeltquerung hat sich nicht geändert. Wir wollen bei dem Projekt Verantwortung übernehmen.
  • Das Gründungsland Schleswig-Holstein in die Zukunft führen
    Hier mein Beitrag zur Anhörung „Gründungsgeist im Land weiter stärken“ im Wirtschaftsausschuss: Wir wollen Schleswig-Holstein zu einem echten Gründungsland machen – das ist Grünes Herzblut und im Koalitionsvertrag der Jamaika-Regierung…